Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

Infolge von baulichen Maßnahmen konnte der traditionelle Neuwieder Deichlauf in diesem Jahr nicht entlang des Rheinufers ausgetragen werden. Als Alternative bot sich daraufhin die Umgebung rund um das Stadion an. Auf Grund des schattigen und geraden Streckenverlaufes konnte diese Ausweichmöglichkeit durchaus überzeugen. Allerdings mußte erstmalig auf den 10 km Lauf verzichtet werden, denn angesichts des kürzeren Rundparcours und der damit verbundenen Überrundungen, wäre es schwierig geworden, den Überblick zu behalten. Der Teilnahmerzahl tat dies jedoch in keinster Weise einen Abbruch. Insgesamt fanden über 1000 Läufer den Weg in die Deichstadt. Dabei lag der Schwerpunkt erneut im Bereich der Kinder und Jugendlichen, welche einen 1100 Meter langen Rundparcours zu absolvieren hatten. Großer Beliebtheit erfreuten sich auch wieder die beiden Sonderwertungen, die "olympische Schulstaffel", sowie der "große Grundschulpreis".

Auch vom austragenen Verein der LG Rhein-Wied waren insgesamt 21 Teilnehmer vertreten. Hier siegte im Hauptlauf der Männer über 5600 Meter Semere Fsehatsion in nur 18:29 Minuten. Bei den Frauen belegte Ronja Schäfer den zweiten Platz. Mit Freude gingen fast 700 Schüler und Schülerinnen bei den Kindern und Jugendläufen an den Start und sorgten trotz dem zeitweise einsetzenden Regen für Spannung entlang der Strecke. In der Altersklasse U14 kam Hannah Stampfl als erste Läuferin ins Ziel. Ihre Schwester Jana Stampfl, W12, belgte außerdem einen tollen zweiten Rang. Das gleiche Ergebnis konnte auch Luca Rech, M10, erzielen. Mit sehr guten vierten Platzierungen verpassten Samuel Lehnart, M9, Laura Oehl, W9, Anthony Takacs, M8 und Alicia Riviera, W11, den Sprung auf das Siegerpodest knapp. Außerdem wurden folgende gute Ergebnisse erzielt: Isabelle Omar (W7, Platz 18), Lucas Peclar (M7, Platz 9), Larissa Hertling (W8, Platz 6), Nele Merta (W8, Platz 12), Lilia Lugger Alcaron (W9, Platz 22), Lisa Sophie Lemke (W9, Platz 25), Maro Tamke (M8, Platz 28), David Peclar (M9, Platz 15), Lea Dommerhausen (W10, Platz 5), Laura Köhler (W10, Platz 6), Tim Dommerhausen (M10, Platz 42), Hannes Herbst (U14, Platz 8).

Alle Informationen zu diesem Wettkampf finden sie auch unter: http://www.deichlauf.de/start.html

Wir bedanken uns bei Anja Zeitz für den Artikel über diesen Wettkampf.

logo ksk mayen

toto lotto rlp

logo intrain

monte mare logo

stadtwerke andernach

 

Zum Seitenanfang