Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

 

Mit insgesamt 57 Starts konnte die LG Rhein-Wied bei den kürzlich in Mayen ausgetragenen Bezirksmeisterschaften eine erfreulich große Wettkampfbeteiligung verzeichnen. Im Ganzen konnten hier die Athleten der Startgemeinschaft 16 Titel gewinnen und das gute Abschneiden mit 14x Rang 2, 11x Rang 3 sowie vielen weiteren vorderen Platzierungen vervollständigen.

Über 100m wurde Pascal Kirstges, Männer, seiner Favoritenrolle gerecht und siegte in 11,15sec.. Unschlagbar waren an diesem Tag außerdem:

Raphael Weber, U20, 100m in 11,71sec; Julian Dilla, Torben Schröders, Raphael Weber und Lukas Jäger, U20, 4x100m in 45,82sec; Daniel Roos, Männer, 400m in 51,87sec; Lukas Jäger, U20, Speerwurf 44,36m und 400m in 55,94sec; Maren Wilms, U20, Weitsprung 5,53 Meter und 400m in 60,60sec; Meron Rezene, U18, 800m in 2:17,47min; Torben Schröders, U18, Weitsprung 6,04m; Nina Sinzig, U18, Speerwurf 26,30m; Maya Nickenich, U18, Hochsprung 1,30m, Jakob Reinfeld, Max Montermann, Stanley und Brian Penner, U16, 4x100m in 52,49sec; Irina Fischbach, W15, 100m in 14,37sec und 300m in 47,73sec

Mit einem zweiten Platz über 100m in 11,36sec verpasste Pierro Bilo, U18, knapp die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften (11,30sec). Darüber hinaus konnten sich die Vizemeisterschaft in Mayen sichern:

Daniel Roos, Männer, 100m; Christine Zeni, Frauen, 3000m; Jana Thiessen, Maren Wilms, Sarah Plümer, Nina Sinzig, Frauen 4x100m; Lukas Jäger, U20, 100m; Maren Wilms, U20, Hochsprung; Sarah Plümer, U20, Kugelstoßen und Speerwurf; Julian Dilla, U18, Speerwurf und Weitsprung; Nina Sinzig, U18, Weitsprung; Paula Zieglowski, U18, Speerwurf; Max Montermann, U16, Weitsprung

Eine achtbare dritte Platzierung erlief sich Lena Ulmen, W13 über 800m in 2:52,03min, die in einer höheren Altersklasse an den Start ging. Diese Platzierung erreichten ebenfalls:

Jana Thiessen, Frauen, Weitsprung und Speerwurf; Maren Wilms, U20, Speerwurf; Julian Dilla, U18, 100m; Fabian Luedtke, U18, Weitsprung; Maya Nickenich, U18, Speerwurf; Irina Fischbach, W15, Weitsprung; Nele Spürkmann, W15, Weitsprung

Außerdem wurde die LG in den Einzeldisziplinen von Jakob Reinfeld, Lili Freitag, Viktoria Assenmacher, Stanley Penner und Brian Penner vertreten.

Für die Jugend U14 wurden in Mayen die Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf Lauf ausgetragen. Hier siegte Simon Emmert, M13, mit 1895 Punkten mit einem am Ende deutlichen Vorsprung von 179 Punkten. Alicia Riviera konnte ebenfalls überzeugen und sammelte in einem großen Teilnehmerfeld 2046 Punkte. Damit sicherte sie sich einen sehr guten zweiten Rang in der Gesamtwertung. Darüber hinaus belegten Jannis Minwegen, M13 und Sebastian Krieger M12, den dritten Platz und Mia Regehr, W13 beendete ihren Wettkampftag auf Rang 4.

Einen Tag zuvor siegte bei den Kreishochsprungmeisterschaften in Sinzig Jürgen Prechtl, M55, mit einer Höhe von 1,40m. Dieter Lösch, M60, erzielte mit überprungenen 1,45m den zweiten Platz.

Alle Informationen zu diesem Wettkampf finden sie auch unter: https://www.lvrheinland.de/index.php?id=647&wid=13767&start=1525471200

Wir bedanken uns bei Anja Zeitz für den Artikel über diesen Wettkampf.

logo ksk mayen

toto lotto rlp

logo intrain

monte mare logo

stadtwerke andernach

 

 


 

Zum Seitenanfang