Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

Andernach/ DJK- Hobbies. Nach guter Gruppenphase war die AHS 4 im Finale wieder die Endstation.

 

hobby 01

Christoph Münch (DJK/ blaues Shirt) im Angriff gg die AHS Koblenz 4 (Finale)

DJK- Volleyball- Hobbies/ Ahrweiler. In Ahrweiler konnten sich unsere Hobbies in einer sehr guten Gruppenphase als Erster in die Überkreuzrunde spielen.

Auch im Halbfinale behielt man die Nerven und sicherte mit einem Sieg den zweiten Finaleinzug in Folge.

hobby 02

Rene Gärtner mit der groben Kelle. 

Dort traf man, wie schon in Andernach, wieder auf die Vertretung der Hochschule Koblenz. Die Parallelen zum letzten Aufeinandertreffen waren unübersehbar. Unsere mit sehr viel Volleyballerfahrung gesegneten Protagonisten konnten nach einem langen Turniertag ihr Niveau nicht mehr halten, haben unterwegs so einige Körner gelassen, die dann am Ende fehlten. Wieder siegte "Sturm + Drang" gegen "Routine + Doppeltes Alter"

hobbies aw

Heike Herrmann mit Urkunde und dem obligatorischen Sektpokal :)

Für die DJK -on fire- waren: Manu Gesell, Martina Grabasch, Heike Herrmann, Leszek Moryl, Rene Gärtner, Christoph Münch, Thino Spindler (...hoffe ich habe alle ;) )

 

vvr logo Turnierrunde Hobbies Saison 2017/18          vvr logo Tabelle Rheinliga- B- Nord

logo ksk mayen

toto lotto rlp

logo intrain

monte mare logo

stadtwerke andernach

 

Zum Seitenanfang