Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

 

 

Der Start in Erfurt war für Ilona Kirchesch erst um 18 Uhr 30, was für sie eine besondere Herausforderung an den Spannungserhalt vor dem Wettkampf darstellte. Hoch konzentriert und voller Siegeswillen ging sie dann auch an den Start und ließ von der ersten Runde an erkennen, dass es für sie nur eines gab, den Sieg. Und so überquerte sie auch nach 18:27,28 Minuten als erste der Altersklasse W 55 die Ziellinie und konnte einen weiteren Titel einer Deutschen Meisterin ihr Eigen nennen. „Dieser Sieg war für mich einer der wichtigsten, und ich hoffe, dass mir ein so toller Wettkampf auch in Andernach gelingt“, sagte sie nach dem Zieleinlauf. „Ich wünsche mir, dass möglichst viele Andernacher mich bei den Deutschen Meisterschaften am Samstag, den 10. Oktober mit ihrem Beifall zum Sieg tragen werden“, so Ilona weiter.

Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg, geprägt durch intensives Training und zwei Deutschen Meisterschaften über 20 km auf der Straße und 5000 m auf der Bahn.

furioser Start Ilona Kirchesch bericht

Ilona Kirchesch (Mitte) bei der Siegerehrung in der Leichtathletik-Halle von Erfurt
Foto: privat

logo ksk mayen

toto lotto rlp

logo intrain

monte mare logo

stadtwerke andernach

 

 dosb SpG Logo 4c 1604151 

Zum Seitenanfang