Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

 

Sensationeller Auftritt mit Bestleistungen von Roger Gurski bei der Junioren-Gala in Mannheim

M Z Gurski

Warum Laufen, wenn Fliegen schneller geht: Roger Gurski

(Foto: Archiv Wolfgang Birkenstock)

Am Samstag, den 25. Juni, startete er zunächst über 100 Meter. Und das mit grandiosem Erfolg: In 10,36 Sekunden verbesserte er erneut den Rheinland-Pfalz-Rekord der U20, und bei den Männern ist er nun neuer Rheinland-Rekordhalter. Auf die Finalteilnahme verzichtet Gurski in Mannheim zugunsten seiner anderen geplanten Starts. Am Samstagabend stand noch ein erster Test mit der DLV-Staffel auf dem Programm, allerdings ohne Ergebnis, denn nach Gurskis gelungenem Lauf durch die erste Kurve gab es einen verpatzten dritten Wechsel.

DM-Camp der Jugend in Kassel

Am Freitag, den 17. Juni 2016, machten wir - zehn Jugendliche und zwei Betreuer - uns auf den Weg zum DM Camp nach Kassel, welches in diesem Jahr erstmalig durchgeführt wurde. Unsere Gruppe kam dann auch, mehr oder weniger ohne Probleme bei der Anfahrt, in der Losetalhalle in Kaufungen an. Nach der offiziellen Begrüßung mit zum Teil lustigen Kennenlernspielen und reichlich Pizza zum Abendbrot, packten die Jungs dann auch recht schnell einen Ball aus, um sich für den Rest des Abends sportlich zu vergnügen. Erschöpft, aber mit voller Vorfreude auf den nächsten Tag, fielen wir dann später alle in unsere Schlafsäcke und verbrachten eine verhältnismäßig ruhige Nacht in der Turnhalle gemeinsam mit etwa 120 weiteren Teilnehmern.

Deutsche Meisterschaften in Kassel -

Staffel der Männer läuft neuen Rheinlandrekord

staffel lg41z

die Staffel: Kai Kazmirek, Hendrik Reinhard, Roger Gurski und Pascal Kirstges

(Foto: Wolfgang Birkenstock)

Die Deutschen Meisterschaften in der Leichtathletik wurden in diesem Jahr in Kassel ausgetragen und zählten auf nationaler Ebene zum Höhepunkt der laufenden Wettkampfsaison. Auch das Interesse in der Bevölkerung an dieser abwechslungsreichen Sportart erwies sich als sehr groß, denn mit mehr als 15000 Zuschauern war das in der südlichen Innenstadt gelegene Auestadion fast ausverkauft. Entsprechend war die Stimmung ausgezeichnet, auch die für die Jahreszeit untypischen kühlen Temperaturen und mancher Regenschauer änderten daran nichts.

Doppelerfolg und DM Norm für Maren Wilms

 Während die nationale Leichtathletikelite in Kassel um den deutschen Meistertitel kämpfte, wurde in Hamm an der Sieg nach den besten Mehrkämpfern im Rheinland gesucht. Insgesamt fanden etwa 120 Athleten aus 21 Vereinen den Weg in den nördlichen Westerwald, von denen acht junge Nachwuchssportler für die LG Rhein-Wied an den Start gingen.

logo ksk mayen

toto lotto rlp

logo intrain

monte mare logo

stadtwerke andernach

 djk sportverband

djk logo trier

 DJK Jubilaeum 2020 Falzflyer 8seitig final kl 1

 

 dosb SpG Logo 4c 1604151 

Zum Seitenanfang