U 35- Hobbies " The next Generation"

Die DJK versucht im Augenblick eine Hobby- Mannschaft für die "Jüngeren" (20- 35 J.) zu etablieren. Haupsächlich sind dort Ex- Aktive am Start, die wegen Studium, familieren Gründen oder wegen der Arbeit nicht mehr in der Liga spielen wollen/ können. Aber auch Quereinsteiger mit sportlichen Fähigkeiten sind willkommen. Trainiert wird zur Zeit nach Absprache (Whatsapp- Gruppe).

"Trainiert" wird dienstags ab 20 Uhr in der BBS Andernach, Schillering 5-7. Im Training versuchen wir eine gute Mischung aus techn. Ausbildung und Spielformen zu finden, da wir auch Quereinsteiger dabei haben, eine reizvolle Challenge. Ab und an werden wir Gäste vom VC Sinzig haben, deren Hallen noch länger mit Flutschaden ausfallen. Damit sie einen Trainings- und Spielbetrieb aufrechterhalten können, helfen wir so gut es geht. Es ist nicht einfach eine passende Hallenzeit zu finden, im Verbund mit der SpVGG Burgbrohl sollte das aber irgendwie klappen.

Die Corona- Bedingungen erlauben uns nach der "3 G"- Regelung zu trainieren, für alle Ungeimpften gilt nach wie vor die Testpflicht, nicht älter als 24 h, sowie die Kontakterfassung.

Genau nachzulesen hier:

rlp wappen CoBeLVO-26 RLP (interessant sind Teil 2, § 4 und Teil 5, § 12) 

Bei Fragen schreibt uns an oder funkt was per Whatsapp. Das altmodische "Anrufen" funktioniert auch noch ;)

Erreichbar unter:

1.

2. mail uwe/ 0175- 250 9700 (Uwe Junker)