U 35- Hobbies " The next Generation"

Die DJK versucht im Augenblick eine Hobby- Mannschaft für die "Jüngeren" (20- 35 J.) zu etablieren. Haupsächlich sind dort Ex- Aktive am Start, die wegen Studium, familieren Gründen oder wegen der Arbeit nicht mehr in der Liga spielen wollen/ können. Trainiert wurde schon,...dann kam Corona, d.h. den Rest kennt ihr.

Der Trainingstermin war in der BBS Andernach dienstags von 20- 22 Uhr, im Sommer freitags von 18- 20 Uhr auf der Aussenanlage (Stadionstrasse, hinterm JUZ)

Verantwortliche für die Gruppe ist Lorena Keikert, begleitet durch Uwe Junker.

Im Augenblick stellt sich die Frage wann wieder trainiert werden darf. Wenn wir die aktuelle Corona-Verordnung richtig verstanden haben, läuft alles auf eine Inzidenzzahl < 50 hinaus.

In der Halle besteht eine "Testpflicht", pro 40 qm Fläche darf nur eine Person Zutritt haben. Wären in der BBS dann 8 "getestete" Personen. So ein Schnelltest kostet im Augenblick zw. 3 u. 4 €, die Auswertung dauert ca. 15 min, ...da muss man schon heiss auf Training sein.

Dazu kurze Auszüge aus der CoBeLVO 20 vom 11. Mai

"§ 2 (1) Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur gestattet:

1. alleine oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands oder

2. zusätzlich mit Personen eines weiteren Hausstands, höchstens jedoch mit insgesamt fünf Personen, wobei Kinder beider Hausstände bis einschließlich 14 Jahre bei der Ermittlung der Personenanzahl außer Betracht bleiben."

"§ 10 Sport (1) Training und Wettkampf im Amateur- und Freizeitsport sind untersagt, soweit in dieser Verordnung nichts Abweichendes bestimmt ist. Abweichend von Satz 1 ist die Sportausübung wie folgt zulässig:

1. kontaktlos im Freien und auf allen öffentlichen und privaten ungedeckten sowie gedeckten Sportanlagen, wenn die Ausübung einzeln oder in einer Gruppe, der der Aufenthalt im öffentlichen Raum nach § 2 Abs. 1 erlaubt ist, erfolgt; im Falle eines angeleiteten Trainings auch zuzüglich einer Trainerin oder eines Trainers; darüber hinaus sind Gruppenangebote untersagt, oder

2. im Freien und auf allen öffentlichen und privaten ungedeckten Sportanlagen, wenn das Training angeleitet wird und in Gruppen von bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahre zuzüglich einer Trainerin oder eines Trainers stattfindet..."

Genau nachzulesen hier:

rlp wappen CoBeLVO-20 RLP

Bei Fragen schreibt uns an oder funkt was per Whatsapp. Das altmodische "Anrufen" funktioniert auch noch ;)

Erreichbar unter:

1. mail lorena/  0151- 40377 430 (Lorena Keikert)

2. mail uwe/ 0175- 250 9700 (Uwe Junker)