Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

 

Deichlauf Neuwied 2017

Isabelle und Samuel Homepage

Isabelle Omar und Samuel Lehnart (Foto: Privat)

Infolge von baulichen Maßnahmen konnte der traditionelle Neuwieder Deichlauf in diesem Jahr nicht entlang des Rheinufers ausgetragen werden. Als Alternative bot sich daraufhin die Umgebung rund um das Stadion an. Auf Grund des schattigen und geraden Streckenverlaufes konnte diese Ausweichmöglichkeit durchaus überzeugen. Allerdings mußte erstmalig auf den 10 km Lauf verzichtet werden, denn angesichts des kürzeren Rundparcours und der damit verbundenen Überrundungen, wäre es schwierig geworden, den Überblick zu behalten. Der Teilnahmerzahl tat dies jedoch in keinster Weise einen Abbruch. Insgesamt fanden über 1000 Läufer den Weg in die Deichstadt. Dabei lag der Schwerpunkt erneut im Bereich der Kinder und Jugendlichen, welche einen 1100 Meter langen Rundparcours zu absolvieren hatten. Großer Beliebtheit erfreuten sich auch wieder die beiden Sonderwertungen, die "olympische Schulstaffel", sowie der "große Grundschulpreis".

Weiterlesen ...

Sophia Junk und Roger Gurski auf Erfolgskurs

Auf ein erfolgreiches Wochenende dürfen Sophia Junk, U20, und Roger Gurski, Männer, beide LG Rhein-Wied, zurück blicken. Während Sophia im Rahmen der Kurpfalz Gala in Weinheim ihr Können wiederholt unter Beweis stellte, dominierte Roger beim Sparkassen Meeting in Jena über seine Lieblingsdistanz, die 200 Meter.

Weiterlesen ...

offene Kreismeisterschaften in Mayen

Gruppenfoto von links nach rechts Max Lisa Mats Mara Anna Frau Raderschall Homepage

zufriedene Gesichter bei sonnigem Wetter (Foto: Fam. Raderschall)

Bei heißen Temperaturen wurden kürzlich in Mayen die diesjährigen offenen Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Altersklasse U12 bis U16 ausgetragen. Die DJK Andernach aus der LG Rhein-Wied wurde dabei von 5 Athleten vertreten, welche alle mit guten Ergebnissen überzeugen konnten.

Weiterlesen ...

Pokal der Freundschaft -

Einzelssiege für Roos, Reinhard und Macamo

Etwas enttäuscht beendete die rheinland- pfälzische Damenauswahl den diesjährigen Pokal der Freundschaft. Nach dem Sieg im vergangenen Jahr, reichte es 2017 lediglich nur für einen dritten Rang hinter dem Sieger Luxemburg und dem Saarland. Dabei hatten die Landesverbände (LVRheinland, LV Pfalz und LVRheinhessen) im Vorfeld gemeinsam ein starkes Team nominieren können, es folgten dann aber leider mehrere Absagen am Vorabend der Veranstaltung. Somit konnte bspw. keine 4x100 Meter Staffel aufgestellt werden und folglich sicher geglaubte Punkte nicht gewonnen werden.

Weiterlesen ...

logo ksk mayen

toto lotto rlp

logo intrain

monte mare logo

stadtwerke andernach

 

 


 

Zum Seitenanfang