Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

Nur Adjei ist schneller als Müller

Vereinzelte Athleten nutzten die letzte Augustwoche, um an kleineren Sportfesten teilzunehmen. Den Anfang machte ein Werferabend in Bad Ems, wo der gastgebende TV Bad Ems Kugelstoß, Diskus- und Speerwurf ausschrieb.

Von den „Küken" bis zur Deutschen Meisterin

Mit dem Lotto-Deichmeeting erkundete die LG Rhein-Wied bei der ersten großen Leichtathletik-Veranstaltung nach der Corona-Auszeit noch ein wenig Neuland, aber da sich das Hygienekonzept schon beim Gastspiel der Spitzen-Mehrkämpfer bewährte und die Athleten sowie Besucher große Disziplin an den Tag legten, sahen sich die Verantwortlichen ermutigt, mit angepassten Vorgaben (mehr Athleten, dafür keine Zuschauer) der breiten Basis eine Plattform zu bieten.

Dilla sprintet zu zwei Bestmarken

 In alle Richtungen machten sich Leichtathleten der LG Rhein-Wied auf, um an verschiedenen Sportfesten teilzunehmen. Das größte Aufgebot meldete sich für das Meeting in Siegburg an, wo sieben Läufer die Schuhe schnürten.

Gurski bleibt in der Hitze cool

Welch ein Parforceritt von Roger Gurski in der brütenden Hitze von Braunschweig: Der Sprinter der LG Rhein-Wied erweiterte bei der deutschen Meisterschaft seine ohnehin schon reiche Medaillensammlung um eine weitere Plakette.

Zum Seitenanfang