Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

In Andernach geht immer was

Hütten übernimmt Schirmherrschaft

Der Oberbürgermeister Achim Hütten ist Schirmherr der Deutschen Leichtathletik Meisterschaft im Straßengehen, die der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am 10. Oktober 2015 in Andernach durchführt. Örtliche Ausrichter sind der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) und die DJK Andernach in der LG Rhein-Wied. Im Rahmenprogramm finden Wettkämpfe für Kinder und Breitensportler statt.

Zahlreiche Bestennadeln für erfolgreiche Leichtathleten

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) verleiht in jedem Jahr an die besten Leichtathleten Deutschlands (Platz 1 bis 30 in den DLV-Bestenlisten) die DLV-Bestennadeln. Im Jahr 2014 konnten sich insgesamt 143 Athletinnen und Athleten des Leichtathletik-Verbandes Rheinland (LVR) durch ihre Platzierung in der DLV-Bestenliste 2014 eine der begehrten Nadeln des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) verdienen. 47 mal in Gold, 54 mal in Silber und 42 mal in Bronze gehen die Auszeichnungen in den Bereich des Leichtathletik-Verbandes Rheinland (LVR). Ein leichter Aufschwung gegenüber dem vergangenen Jahr (139 Auszeichnungen) ist zu verzeichnen.

Zahlreiche hervorragende Platzierungen in der Bestenliste des Leichtathletik-Verbandes Rheinland 2014

In der vor kurzem veröffentlichten Rheinland-Bestenliste des Leichtathletik-Verbandes Rheinland sind die Leichtathleten der DJK Andernach in der LG Rhein-Wied bei den Frauen, Männern sowie den Seniorinnen und Senioren mehrfach vertreten. Neun Sportlerinnen und Sportler haben es in die TOP TEN geschafft und dabei u. a. drei Mal Platz 1, neun Mal Platz 2 und drei Mal Platz 3 erreicht. Linda Betzler und Isabelle Zündorf haben je vier Einträge in Einzeldisziplinen vorzuweisen. Linda führt über 800m mit der Zeit von 2:18,11 Minuten die Bestenliste bei den Frauen an und liegt über 3000m, 5000m und im 10km Straßenlauf mit den Zeiten von 9:49,36 sowie 17:03,95 und 36:28 Minuten jeweils auf dem 2. Platz hinter der Bundeskaderathletin und Deutschen Meisterin über 5000m und 10km Sabrina Mockenhaupt von der LG Sieg. Isabelle Zündorf steht im Siebenkampf mit 3365 Punkten auf Platz 3 und über 400m als beste Läuferin der LG Rhein-Wied über diese Strecke mit 1:02,54 Minuten auf dem 5. Platz. Über 200m und im Hochsprung landete sie mit 27,24 Sekunden bzw. mit übersprungenen 1,41 m auf Rang 8. Die Mehrkämpferin Nina Maur ist drei Mal vertreten. Im Siebenkampf und im Hochsprung steht sie mit 3802 Punkten bzw. übersprungenen 1,51 m auf dem 2. Platz, über 100m Hürden belegt sie mit der Zeit von 16,01 Sekunden Rang 4. Die Geherin Ilona Kirchesch hat es ebenfalls drei Mal in die Bestenliste geschafft und jeweils den 2. Platz belegt und zwar über 5000m Gehen, 10km Gehen und 20km Gehen in der Zeit von 30:43,1 Minuten bzw. 1:03:37 und 2:17:55 Stunden. In ihrer Altersklasse W55 steht sie mit diesen Leistungen an der Spitze. Philipp Müller hat im Diskuswurf mit 45,71 Metern Rang 3 erreicht, Ingo Neumann belegt bei den Senioren M40 im 10km Straßenlauf mit der Zeit von 36:29 Minuten Rang 5 und Volker Kirchesch steht bei den Senioren M60 über 1000 m in der Zeit von 3:41,47 Minuten auf dem 3. Platz. Auch die Jugendlichen Anna-Lena Theisen und Alexandra Zündorf sind in der Bestenliste der Frauen vertreten. Beide belegen mit der 4x100m Staffel der LG Rhein-Wied gemeinsam mit Nina Maur und Isabelle Zündorf mit 50,30 Sekunden den 5. Platz. Anna-Lena Theisen und Linda Betzler führen mit der 3x800m Staffel der LG Rhein-Wied und der Zeit von 6:59,18 Minuten die Bestenliste an und Anna-Lena liegt mit der 4x400m Staffel und der Zeit von 4:09,10 Minuten auf dem 2. Platz. Mit der Punktzahl von 10410 hat die Siebenkampf Mannschaft der LG Rhein-Wied in der Besetzung Nina Maur, Isabelle Zündorf und Alexandra Zündorf ebenfalls den 1. Platz erreicht. Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.lvrheinland.de/de/wettkampfsport/statistik/lvr-bestenlisten.html Wir bedanken uns bei Ulrike Zündorf für den Artikel.

 Zahlreiche hervorragende Platzierungen in der Bestenliste des Leichtathletik-Verbandes Rheinland 2014

In der vor kurzem veröffentlichten Rheinland-Bestenliste des Leichtathletik-Verbandes Rheinland sind die Leichtathleten der DJK Andernach in der LG Rhein-Wied bei den Frauen, Männern sowie den Seniorinnen und Senioren mehrfach vertreten. Neun Sportlerinnen und Sportler haben es in die TOP TEN geschafft und dabei u. a. drei Mal Platz 1, neun Mal Platz 2 und drei Mal Platz 3 erreicht.

 

weitere leichtathletische Aktivitäten und

ausführliche Berichte

  unter:

Logo LGRhein Wied

Logo Firmenlauf neutral

 

Sponsoren:

logo ksk mayen

toto lotto rlp

logo intrain

monte mare logo

stadtwerke andernach

 

 

Infos zu:

djk logo trier

 DJK Jubilaeum 2020 Falzflyer 8seitig final kl 1

 

 
 

 

 

Zum Seitenanfang