Sportgemeinschaft DJK 1909 e.V. Andernach

Ihr Sportverein in und um Andernach

Heimspiel mit vielen persönlichen Bestleistungen erfolgreich beendet

M puetz1 Neuwied Wolfgang Birkenstock

Über 800 und 3000 Meter erfolgreich: Yannick Pütz

(Foto: Wolfgang Birkenstock)

Insgesamt 12 Goldmedaillen, 6 Silbermedaillen und 2 Bronzemedaillen waren die Ausbeute der LG Rhein-Wied bei den Rheinlandmeisterschaften der Jugend U 16 und U 20, welche kürzlich im heimischen Stadion ausgetragen worden sind. Insgesamt lieferten sich über 250 Athleten aus 38 Vereinen bei idealen Wettkampfverhältnissen in Neuwied spannende Titelkämpfe.

Maren Wilms überzeugt mit drei Siegen in Zweibrücken

Maren Wilms Foto Archiv Wolfgang Birkenstock

Dreifach-Siegerin Maren Wilms

(Foto: Archiv Wolfgang Birkenstock)

Insgesamt 14 Athleten der LG Rhein-Wied machten sich am ersten Juniwochenende auf den Weg in das über 200km entfernte Zweibrücken, um dort bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz- Meisterschaften ihren Verein vertreten zu können. Bei schwülen Temperaturen bis 24 Grad Celsius konnten dabei 8 Landesmeistertitel gewonnen werden. Am erfolgreichsten aus Sicht der LG war an diesem Tag die der U18 angehörende Nachwuchsathletin Maren Wilms, die ihre vielseitige Veranlagung erneut unter Beweis stellen und in insgesamt drei Einzeldisziplinen den Titel gewinnen konnte.

Rheinland-Meisterschaften der Blockwettkämpfe in Mayen

Gruppenfoto Max Brian Nino Stanley Jakob

Die Mannschafts-Meister: Max, Brian, Nino, Stanley und Jakob (Foto: Privat)

Mit insgesamt zwei Siegen und der gleichen Anzahl Silbermedaillen beendete der Nachwuchs der LG Rhein-Wied die kürzlich in Mayen ausgetragene Rheinland- Meisterschaft in den Blockwettkämpfen.

Die „kleinen Astronauten“ siegen zum dritten Mal in Folge

Lara Auer Oliver Carstens

Laura Auer war auch an ihrem Geburtstag aktiv (Foto: Oliver Carstens)

Das Maifeldstadion in Polch präsentierte sich kürzlich als Austragungsort der diesjährigen Kreismeisterschaften der Kinderleichtathletik sowie der Jugend U14 und U 16. Auch die DJK Andernach aus der LG Rhein-Wied war mit einer großen Anzahlt Nachwuchssportler in vielen Altersklassen vertreten. Während es für die Jüngsten der Jahrgänge 2005 bis 2010 einen Teamwettkampf nach den Richtlinien der Kinderleichtathletik zu absolvieren galt, standen für die älteren Jugendlichen Einzelwertungen auf dem Programm.

Zum Seitenanfang